JOBSTARTER-Newsletter Juli 2015

JOBSTARTER plus startet in die nächste Runde: Am 6. Juli wurde die neue Förderbekanntmachung veröffentlicht. Außerdem wartet neuer Lesestoff auf Sie – zum Beispiel die neue Ausgabe der JOBSTARTER REGIONAL oder das Bildungsketten Journal.


Liebe Leserin, lieber Leser,

Wirtschaftscluster und Branchennetzwerke sind Zusammenschlüsse, die eine Vielzahl an Qualifizierungschancen bieten. Mit der neuen Förderbekanntmachung von JOBSTARTER plus werben wir für innovative Projekte aus diesen Bereichen. Weitere Förderthemen sind Migration und Berufsbildung, Zusatzqualifikationen in der Erstausbildung und interregionale Mobilität.

Interregionale Mobilität ist auch Thema der neuen Ausgabe der JOBSTARTER REGIONAL. Treffen Johann Wolfgang von Goethes berühmte Zeilen „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ auf viele Bereiche des heutigen Lebens zu, so tun sie dies nicht für den aktuellen Ausbildungsmarkt. Denn nicht jeder Jugendliche findet eine Lehrstelle in seinem Traumberuf vor der Haustür. Gleichzeitig bleiben viele Ausbildungsplätze unbesetzt. Die JOBSTARTER REGIONAL „Auf zu neuen Ufern! Mobilität in der dualen Ausbildung“ liefert Antworten auf diese Passungsprobleme. Das Heft zeigt mit Experten-Analysen und Praxisbeispielen auf, wie interregionale Mobilität zum Matching zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt beitragen kann. 

Noch ein Tipp, falls Sie ferienbedingt selbst bald in die Ferne schweifen: die JOBSTARTER REGIONAL und alle anderen Publikationen lassen sich als PDF herunterladen und wunderbar auf dem E-Book-Reader oder einem Tablet im Strandkorb lesen.

Wir wünschen Ihnen informative und erholsame Sommerferien.

Herzlichst

Ihr JOBSTARTER-Team