20.09.2018 | Stuttgart

Expertennachmittage Hauswirtschaft – Nur Mut zur Ausbildung

Oft müssen Unternehmerinnen und Unternehmer überzeugt werden, warum sich die Ausbildung in ihrem Betrieb lohnt. Die Expertennachmittage informieren über Möglichkeiten der Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft.


Während den Veranstaltungen des JOBSTARTER plus-Projekts „oikos – Ausbildungsoffensive Hauswirtschaft“  in Stuttgart, Freiburg, Biberach oder Karlsruhe, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktuelle Informationen über Kosten und Nutzen der Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft und haben die Möglichkeit, mit anderen Akteuren vor Ort konkrete Modelle für Kooperationen und Verbundausbildung zu entwickeln und Materialien zur Ausbildungskonzeption und Lernortkooperation auszutauschen. Themen der Workshops sind:

  • Wie kann eine Verbundausbildung in meiner Region gelingen?
  • Wie kann ich durch eine Ausbildungskonzeption mit Controlling-Instrumenten die Ausbildungskosten und den Nutzen der Ausbildung besser sichtbar machen?
  • Wie kann ich durch eine enge Lernortkooperation (Betriebe und Berufsschulen) die Ausbildung effektiv gestalten?

Die Veranstaltungen wendet sich an Ausbildende, Ausbilder/-innen, Lehrkräfte und Ausbildungsberater/-innen im Bereich Hauswirtschaft sowie an Personalverantwortliche aus hauswirtschaftlichen Betrieben.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie das Programm finden Sie unter:
20. September 2018: Stuttgart: Hedwig-Dohm-Schule
18. Oktober 2018: Freiburg: Edith-Stein-Schule
25. Oktober 2018: Biberach: Matthias-Erzberger-Schule
07. Oktober 2018: Karlsruhe: Elisabeth-Selbert-Schule

Das .pdf zur Anmeldung per E-Mail oder Fax finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

​Daniela Katz-Raible
E-Mail
​Tel.: 0711 / 16 56 223