Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

Pro Opto

01.12.2009 - 30.11.2012, Jena | JO-05-030

Die Thüringer Optik-Branche ist mittelständig geprägt. In derzeit 171 Unternehmen mit ca. 2,5 Milliarden Umsatz sind gegenwärtig etwa 14.650 Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen 900 Beschäftigte in universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die Entwicklung der Optischen Technologien in der Region hat zwei Herausforderungen zu bewältigen. Diese bestehen zum einen in der qualitativen und quantitativen Fachkräftesicherung und zum anderen darin, den Qualifikationsanforderungen und dem rasanten Tempo der Entwicklung gerecht zu werden. Die gegenwärtige Ausbildungsquote von 4,4% und einem Anteil an ausbildenden Unternehmen von 53% wird den absehbaren Bedarf an Fachkräften bis 2015 nicht mehr abdecken.

Ziel ist die praxisorientierte modellhafte Entwicklung und Einführung eines flexiblen mehrstufigen und durchlässigen Aus- und Weiterbildungssystems bis hin zum Dualen Bachelor-Studiengang auf dem Gebiet der Optischen Technologien zur bedarfsgerechten Fachkräftesicherung für die innovative Wachstumsbranche, verbunden mit der Erhöhung der Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen und der Besetzung der Ausbildungsplätze. Akquiriert und besetzt werden sollen zudem 40 zusätzliche Ausbildungsplätze.

Projektdaten für das Projekt Pro Opto - JO-05-030

Projektdurchführung

JENAER BILDUNGSZENTRUM gGmbH SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK
Otto-Schott-Straße 13
07745 Jena

Telefonnummer: 03641 687-441
Faxnummer: 03641 687-414
naue@jbz-jena.de
Internetadresse:  www.jbz-jena.de

Ansprechpartner/-in
Dietmar Naue

Kooperationspartner

BWAW Thüringen gGmbH, OptoNet e.V, Fachhochschule Jena, IHK Ostthüringen zu Gera, Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Jena, Ostthüringer Ausbildungsverbund mit Sitz in Gera und Jena

Bundesland

Thüringen

Zielregion

Jena, Ostthüringen

Branche/n

Feinmechanisch-optische Industrie und Glasindustrie

Ausbildungsberufe

Feinoptiker/in, Industriemechanike/inr, Mechatroniker/in, Mikrotechnologe/in, Fertigungsmechaniker/in, Physiklaborant/in, Industriekauffrau/mann, Kauffrau/mann für Bürokommunikation