Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

STAB: Strategisches AktionsBündnis für die Prignitz

01.10.2013 - 30.09.2016, Pritzwalk | JO-06-035

Jugendlichen, die sonst kaum eine Chance auf eine Lehre hatten, sollte durch das JOBSTARTER-Projekt „STAB – Strategisches AktionsBündnis für die Prignitz“ eine Ausbildung ermöglicht werden – mit einer Vielzahl von Unterstützungs- und Beratungsangeboten.

Kleine und mittelständische Betriebe dabei unterstützen, Jugendliche in Nordwestbrandenburg in Ausbildung zu übernehmen – das ist der Leitgedanke des Projekts STAB. Alle an der betrieblichen Ausbildung Beteiligten wurden vernetzt mit dem Ziel Bildungswege besser miteinander zu verzahnen. Denn Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag sollten sozial integriert und aufgefangen werden – genau wie Ausbildungsabbrecher/-innen.

Um die Projektziele zu erreichen, wurden im Projekt nachhaltige, qualifizierte und praxisorientierte Übergangs- und Unterstützungsstrukturen zur Förderung der betrieblichen Ausbildung erarbeitet. Dafür wurde im Vorfeld nicht nur der Bedarf der Unternehmen, sondern auch der der Jugendlichen und aller weiteren Akteure und Kooperationspartner/-innen abgefragt.

Ziel des Aktionsbündnisses STAB war es die Fachkräfteentwicklung in Nordwestbrandenburg zu unterstützen und zu koordinieren. Um dieses Ziel zu erreichen, plante das Projektteam folgende Aktivitäten: die Ausrichtung eines „Stammtisches Ausbildung“, die Erstellung eines „Ausbildungswegweisers“, die Einrichtung einer „Ausbildungshotline“ und das Angebot einer „schnellen Pädagogischen Hilfe“. Durch das Externe Ausbildungsmanagement des Projekts sollten außerdem Ausbildungsbetriebe ganz individuell und je nach Situation unterstützt werden. Dabei wurde auch auf die regionalen Kooperationspartner zurückgegriffen.

Zum Bericht über das Projekt auf dem Portal der Märkischen Allgemeinen Zeitung

Projektdaten für das Projekt STAB: Strategisches AktionsBündnis für die Prignitz - JO-06-035

Projektdurchführung

Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk Gemeinützige Gesellschaft
An der Promenande 5
16928 Pritzwalk

Telefonnummer: 03395 / 31 15 10
Mobiltelefon: 0172 / 97 22 639 (Mobil)
Faxnummer: 03395 / 31 15 11
mail@gbg-pritzwalk.de
Internetadresse:  www.gbg-pritzwalk.de

Ansprechpartner/-in
Gabriele Ferner

Bundesland

Brandenburg

Zielregion

Nordwestbrandenburg