Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

KAUSA Servicestelle Bielefeld

01.05.2016 - 30.04.2019, Bielefeld | 21-JP-02-014

Die KAUSA Servicestelle Bielefeld unterstützte die Übergänge von jungen Menschen mit Migrationshintergrund und jungen Flüchtlingen in Ausbildung. Durch neue Angebote und Formate wurde ihnen beim Start in die Ausbildung geholfen.

Die KAUSA Servicestelle Bielefeld hatte zum Ziel, die Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und jungen Flüchtlingen nachhaltig zu verbessern. Gleichzeitig hat sie migrantengeführte Unternehmen für die Ausbildung gewonnen und dazu beigetragen, Unternehmen für Jugendliche mit Migrationshintergrund zu öffnen.

Die KAUSA Servicestelle hat gemeinsam mit Kooperationspartnern Formate entwickelt, um die Zahl gelungener Übergänge von der Schule in Ausbildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund deutlich zu erhöhen. Außerdem setzte die KAUSA Servicestelle ergänzende und innovative Angebote für Jugendliche mit Migrationshintergrund, ihre Eltern und Unternehmen um und berücksichtigt bei der Ansprache und Beratung ihre jeweilige Kultur. Dazu wurden verschiedene Veranstaltungsformate und -module realisiert, wie etwa regelmäßige Betriebsbesichtigungen und Betriebsfelderkundungen sowie Unternehmensforen und Ausbildungs-Speed-Datings.

Im Rahmen verschiedener Workshops wurden beispielsweise Jugendliche, Eltern und Ehrenamtliche zu ausbildungsrelevanten Themen informiert und teilweise auch befähigt, als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Workshop-Inhalte eigenständig zu verbreiten. In der Zusammenarbeit mit Migrantenselbstorganisationen und Elternvereinen wurde zudem über das deutsche Bildungs- und Ausbildungssystem informiert und Material zum Transfer verankert.

Darüber hinaus wurde ein Modul zum Bewerbungscoaching erstellt, welches in der Beratungsarbeit sowie primär im Rahmen von Workshops (Jugendliche, Eltern, Multiplikatoren) genutzt werden kann. Es wurde u.a. dem Bewerbungscenter der JBA Bielefeld und verschiedenen Multiplikatoren zur Verfügung gestellt.

Das Projekt wurde im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt KAUSA Servicestelle Bielefeld - 21-JP-02-014

Projektdurchführung

Regionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) mbH
Herforder Straße 73
33602 Bielefeld

Telefonnummer: 0521 / 96 22 313
julia.walczyk@rege-mbh.de
Internetadresse:  www.rege-mbh.de

Ansprechpartner/-in
Julia Walczyk

Bundesland

Nordrhein-Westfalen