Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

KAUSA Servicestelle Region Dresden

01.05.2016 - 30.04.2019, Dresden | 21-JP-02-091

Die KAUSA Servicestelle Region Dresden mit zwei Standorten vernetzt Akteure der beruflichen Bildung und setzt Informationskampagnen für Jugendliche mit Migrationshintergrund, deren Eltern und junge Geflüchtete um.

Die KAUSA Servicestelle Region Dresden wird an zwei Standorten (Dresden und Pirna) eingerichtet. Die Ausbildungsbeteiligung von kleinen und mittleren migrantengeführten Unternehmen wird durch ihre Arbeit erhöht und die Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und jungen Flüchtlingen nachhaltig verbessert.

Die gezielte Ansprache, Information und Unterstützung von Betrieben sowie von Jugendlichen und Eltern mit Migrationshintergrund, die Zusammenarbeit und Vernetzung der Hauptakteure aus dem Bereich Bildung mit bestehenden Migrations- bzw. Integrationseinrichtungen stehen im Fokus der Arbeit. Für die Zielgruppe der jugendlichen Geflüchteten werden zusätzliche Arbeitsunterlagen und Informationsmaterialien für die Erstberatung und Vermittlung erstellt.

Die KAUSA Servicestelle Region Dresden vernetzt regionale Akteure aus den Wirtschaftskammern und den Einrichtungen der Migrationsberatung, schafft zwei Beratungsstellen für Informations-, Koordinierungs- und Beratungsangebote mit festen Beratungszeiten sowie individuellen Terminen und Online-Kommunikation. Außerdem entwickelt sie zielgruppenspezifische Informationskampagnen, die auf Jugendliche mit Migrationshintergrund, junge Geflüchtete, deren Eltern und auf migrantengeführte Unternehmen ausgerichtet sind und setzt diese um. Zudem wird in den Beratungen zum Thema duale Ausbildung auf am stärksten nachgefragte und unbesetzte Berufe in der Region hingewiesen. Auf diese Weise soll eine erfolgreiche Integration in die duale Ausbildung erfolgen.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.
 

Projektdaten für das Projekt KAUSA Servicestelle Region Dresden - 21-JP-02-091

Projektdurchführung

Bildungszentrum Lernen + Technik – gemeinnützige GmbH Dresden
Freiberger Str. 71
01159 Dresden

Telefonnummer: 0351 / 86 74 930
Faxnummer: 0351 / 86 74 919
steffen.krause@lernen-technik.de
Internetadresse: http://www.lernen-technik.de

Ansprechpartner/-in
Dr. Steffen Krause

Bundesland

Sachsen