Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

BANG TEX

01.05.2016 – 30.04.2019, Essen | 21-JP-02-110-A+B

Das Projekt unterstützt den Strukturwandel im Bereich der Ausbildung in der Textilindustrie in NRW. Ausbildungshindernisse der Betriebe sollen abgebaut und Anreize zur Erhöhung der Ausbildungsbereitschaft gegeben werden.

Der Projekttitel „BANG TEX“ steht für „Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich mit Spezialisierung TEXtil“. Das Projekt etabliert ein regionales Netzwerk, das Textilunternehmen, Textil-Verbände und öffentliche Institutionen zum Thema Ausbildung so vernetzt und unterstützt, dass der geplante Ausbildungsstrukturwandel in der Textilindustrie in Nordrhein-Westfalen (NRW) erfolgreich bewältigt werden kann.

Die Ausbildung im Textilbereich steht vor einem Umbruch: Der Verband der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie aus Wuppertal, der Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie aus Münster, die Hochschule Niederrhein und das NRW-Cluster ZiTex aus Düsseldorf bauen die „Textilakademie NRW“ in Mönchengladbach auf. Die Berufsausbildung und Weiterbildung werden in diesem Zusammenhang in ganz Nordrhein-Westfalen gebündelt. Über einen Zeitraum von 36 Monaten, beginnend am 1. Mai 2016, soll das Projekt BANG TEX durch Externes Ausbildungsmanagement und Verbundausbildung mindestens 90 Ausbildungsplätze für rund 40 kleine und mittelständische Unternehmen der Textilindustrie und deren Wertschöpfungskette besetzen. Spezifische Berufsbilder sind zum Beispiel Produktionsmechaniker/-in Textil, Textillaborant/-in oder Maschinen- und Anlagenführer/-in Textil.

Zielregionen des Projekts sind Mönchengladbach, Krefeld, Wuppertal und Bocholt. TÜV NORD Bildung und gpdm begleiten und unterstützen mit diesem Verbundprojekt maßgeblich die Ausbildungsstrukturveränderung (Aufbau der Textilakademie): Ausbildungshindernisse der Unternehmen sollen abgebaut, Anreize zur Ausbildungskapazitätserhöhung gegeben und Ausbildungsabbrüche verhindert werden. Als weiteres Projektergebnis ist ein Ausbildungsnetzwerk BANG TEX in Vereinsform oder als Initiative vorgesehen, dessen Mitglieder hauptsächlich die kleinen und mittelständischen Textilunternehmen in der Zielregion sein sollen.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt BANG TEX - 21-JP-02-110-A+B

Projektdurchführung

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG
TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG
45307 Essen

Telefonnummer: 02161 / 49523810
mniemsch@tuev-nord.de
Internetadresse: http://www.tuev-nord.de

Ansprechpartner/-in
http://www.tuev-nord.de

Verbundpartner

GPDM-Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement mbH
Breslauer Str. 31
33098 Paderborn

Ansprechpartner:
Achim Gerling
Tel.: 05251 / 77 60 46
Fax: 05251 / 77 60 77
E-Mail
[LINK_CUSTOM http://www.die-bildungsarchitekten.de| class="linkext" target="_blank" | Zur Website]
 

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Zielregion

Mönchengladbach, Krefeld, Wuppertal und Bocholt