Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

„MatchPoint Köln“

01.04.2017 - 31.03.2020, Köln | 21-JP-3A-046

Das JOBSTARTER plus-Projekt „MatchPoint Köln“ unterstützt Klein- und Kleinstunternehmen bei der Aufnahme und Durchführung der Ausbildung, schafft neue Ausbildungsstellen, bahnt passgenaue Vermittlungen an und sorgt für Fachkräfte von Morgen.

Das JOBSTARTER plus-Projekt „MatchPoint Köln - Ausbildungsmanagement im Netzwerk“ will das duale Ausbildungssystem in der Zielregion stärken und auf diese Weise dazu beitragen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft der Region Köln zu sichern. Das Projekt motiviert Klein- und Kleinstunternehmen, darunter auch Betriebsinhaber/-innen mit Migrationshintergrund, neue Ausbildungsplätze zu schaffen bzw. bestehende Ausbildungsaktivitäten zu erhalten und I oder auszubauen.

Das im Projekt tätige Personal will die Betriebe über persönliche Kontakte, Informationsaustausch und Beratung davon überzeugen, Ausbildung als gewinnbringende Investition in die Zukunft zu verstehen. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der IHK, der HWK und Wirtschaftsverbänden (z.B. Dehoga).

Die Vernetzung des Projekts mit der IHK, HWK, mit Verbänden und Betrieben, mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter sowie mit Schulen und beruflichen Bildungsträgern in Köln ermöglicht darüber hinaus eine zielgerichtete Belebung der Schnittstelle zwischen Betrieben und Bewerber/-innen. So sollen interessierte Jugendliche, die trotz schulischer Qualifizierung und beruflicher Orientierung bisher keine Ausbildungsstelle erhalten haben, passgenau in bislang unbesetzte Ausbildungsplätze vermittelt werden.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt „MatchPoint Köln“ - 21-JP-3A-046

Projektdurchführung

Verein zur Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Genovevastr. 72
51063 Köln

Telefonnummer: 0221 / 96 20 215
Faxnummer: 0221 / 96 20 219
helmut.zinnkann@tas-koeln.de
Internetadresse:  www.tas-koeln.de/

Ansprechpartner/-in
Helmut Zinnkann

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Zielregion

Köln