Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

„AZUBIScouts“

01.03.2017 - 29.02.2020, Kassel | 21-JP-3A-023

Das JOBSTARTER plus-Projekt „AZUBIScouts“ berät und unterstützt kleine Unternehmen des Mittelstands in der Zielregion bei allen Fragen rund um das Thema Ausbildung.

Das JOBSTARTER plus-Projekt „AZUBIScouts“ unterstützt durch ein Externes Ausbildungsmanagement (EXAM) kleine Mittelstandsunternehmen bei der Organisation ihrer betrieblichen Ausbildung. Das Angebot richtet sich vor allem an solche Unternehmen, die erstmalig oder wieder ausbilden möchten.
Die Unterstützung für die Betriebe umfasst u. a. Hilfestellungen bei der:

  • Einrichtung und Bewerbung von Ausbildungsstellen
  • Suche und Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern
  • Überprüfung von Fördervoraussetzungen

Über das Netzwerk des Projekts erhalten Betriebe außerdem Zugang zu vielfältigen Institutionen und Einrichtungen, um eine optimale Besetzung von Ausbildungsstellen zu ermöglichen. Darüber hinaus sind die Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Fragestellungen während der Ausbildung.

Für interessierte Ausbildungsbetriebe entwickeln die „AZUBIScouts“ zusätzlich ein bedarfsgerechtes Ausbildungsmarketing, welches an das jeweilige Firmenprofil angepasst werden kann. Es werden konkrete Arbeitshilfen entwickelt und so zusammengestellt, dass für die eigene Suche nach dem Fachkräftenachwuchs ein umfangreicher Werkzeugkoffer für Marketingmaßnahmen zur Verfügung steht. Die Projektergebnisse in Form von Arbeitshilfen, Erfahrungsberichten und Dokumentationen werden veröffentlicht und den Projektpartnern zur Verfügung gestellt.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt „AZUBIScouts“ - 21-JP-3A-023

Projektdurchführung

BZ Bildungszentrum Kassel GmbH
Falderbaumstr. 18-20
34123 Kassel

Telefonnummer: 0561 / 95 96 36 3
Faxnummer: 0561 / 95 96 48 0
m.huether@bz-kassel.de
Internetadresse: https://www.bz-kassel.de/

Ansprechpartner/-in
Markus Hüther

Bundesland

Hessen

Zielregion

Kassel, Landkreis Kassel, Landkreis Werra-Meißner