Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

DigiBau – Digitalisierung in der Baubranche

01.07.2017-30.06.2020, Erfurt | 21-JP-3B-014

Das JOBSTARTER plus-Projekt „DigiBau“ entwickelt mit Blick auf die Herausforderungen von Wirtschaft 4.0 bzw. Planen und Bauen 4.0 die Aus- und Weiterbildung für kleine und mittlere Bauunternehmen in Mittel-, Nord- und Ostthüringen weiter.

Die Baubranche ist aktuell stark von Veränderungen durch die Digitalisierung betroffen, etwa durch das digitalisierte Projektmanagement mit entsprechenden Übergabeerfordernissen auf Großbaustellen. Bei öffentlichen Ausschreibungen soll ab dem Jahr 2020 verpflichtend das Building Information Modelling (BIM) eingesetzt werden. Beim BIM werden alle Phasen eines Bauwerks im digitalen Modell abgebildet.
Der Digitalisierungsgrad der Betriebe ist demgegenüber jedoch noch relativ gering. Deshalb führt das Projekt folgende Maßnahmen durch:

  • Digitalisierungspotenziale für kleine und mittlere Bauunternehmen hinsichtlich bereits verfügbarer Anwendungen analysieren.
  • KMU der Baubranche über relevante Entwicklungen informieren und dadurch sensibilisieren. Ein Beratungskoffer (Toolbox) wird entwickelt und genutzt, um die Handhabung und Nutzung digitaler Werkzeuge zu veranschaulichen.
  • Bestehende Handlungsbedarfe aus Perspektive der KMU erfassen und geeignete Unterstützungsstrukturen und Bildungsangebote für KMU entwickeln.
  • Das Konzept „Kompetenzwerkstatt“ zur Entwicklung von IT- und Medienkompetenzen in der Aus- und Weiterbildung umsetzen.
  • Zusatzqualifikationen für Auszubildende und Weiterbildungsmaßnahmen für Ausbilderinnen und Ausbilder sowie ausbildende Fachkräfte entwickeln und umsetzen.
  • Handlungsbedarf hinsichtlich Neuerungen und Innovationen in den Ausbildungsberufen der Bauwirtschaft erfassen.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt DigiBau – Digitalisierung in der Baubranche - 21-JP-3B-014

Projektdurchführung

Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. (BiW BAU) Aus- und Fortbildungszentrum Erfurt
Apoldaer Straße 3
99091 Erfurt

Telefonnummer: 0361 / 73 09 201
Faxnummer: 0361 / 73 09 207
erfurt@biw-bau.de
Internetadresse: http://www.biwbau.de/das-bildungswerk-bau/gefoerderte-projekte/jobstart-plus-digibau.html

Ansprechpartner/-in
Karl-Heinz-Pfündner

Bundesland

Thüringen

Zielregion

Planungsregion Mittelthüringen (Stadt Erfurt, Stadt Weimar, LK Gotha, Ilm-Kreis, LK Sömmerda, LK Weimarer Land) und Planungsregion Nordthüringen (Landkreis Eichsfeld, Kyffhäuserkreis, Landkreis Nordhausen, Unstrut-Hainich-Kreis) sowie Planungsregion Ostthüringen (Jena, Saale-Holzlandkreis) mit den zuständigen Arbeitsagenturbezirken Erfurt, Gotha, Jena und Nordhausen (Thüringen)

Branche/n

Bau