Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

ToP Start – Mit Talent im Praktikum zur Ausbildung

01.07.2018 - 30.06.2021, Berlin | 21-JP-04-042

Weg von Schulnoten hin zur Talentenorientierung – das JOBSTARTER plus-Projekt „ToP Start – Mit Talent im Praktikum zur Ausbildung“ unterstützt KKU und Start-ups in Berlin bei der passgenauen Besetzung ihrer Praktikums- und Ausbildungsplätze.

Das JOBSTARTER plus-Projekt „ToP Start – Mit Talent im Praktikum zur Ausbildung“ verfolgt das Ziel, die Ausbildungsstrukturen in traditionsgeprägten Berliner Klein- und Kleinstunternehmen (KKU) sowie in Start-ups nachhaltig zu stärken und zu verbessern. Auf dem Ansatz des Talentmanagements aufbauend erarbeiten die Projektmitarbeiter/-innen dabei Anforderungsprofile in diesen Unternehmen. Dies ermöglicht eine nachhaltige Struktur des Praktikums- und Ausbildungsmanagements.

Das Projekt will hierfür folgende Maßnahmen umsetzen:

  1. Die Projektmitarbeiter/-innen sensibilisieren KKU und Start-ups mit KKU-Status für die Chancen der dualen Ausbildung und motivieren sie, in die Ausbildung einzusteigen. Sie unterstützen die KKU dabei, nachhaltige Prozesse für ihre Ausbildungsstrategie zu entwickeln.
  2. Die Projektmitarbeiter/-innen zeigen den KKU und Start-ups neue Wege des Praktikumsmanagements auf.
  3. Mit dem Ansatz des Talentmanagements unterstützen sie die KKU dabei, passgenaue Praktikums- und Ausbildungsprofile zu erarbeiten und neue Zielgruppen für die Fachkräftesicherung zu erschließen.
  4. Während der Begleitung der Unternehmen entwickelt das Projekt Qualitätsindikatoren für ein nachhaltiges Talentmanagement in der Praktikums- und Ausbildungsbegleitung.
  5. Durch die Begleitstruktur wird eine Stärkung des regionalen Netzwerks operativer und strategischer Akteure in der Beruflichen Bildung erzielt. Das JOBSTARTER plus-Projekt unterstüzt damit die Ziele des Landeskonzepts Berufs- und Studienorientierung Berlin.
  6. Die Kooperationen zwischen den beruflichen Schulen und den KKU werden – insbesondere bezüglich des Abgleichs curricularer Anforderung versus gelebter Praxis der Berufe – gestärkt. Das Projekt bindet dabei die verschiedenen Akteure der Berufsorientierung einschließlich der allgemeinbildenden Schulen ein.
  7. Der Erfahrungsaustausch zwischen den KKU und den Start-ups ermöglicht einen Abgleich der Herausforderungen sowie die Identifizierung von Gelingensfaktoren bei der Umsetzung von Praktikums- und Ausbildungskonzepten.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektdaten für das Projekt ToP Start – Mit Talent im Praktikum zur Ausbildung - 21-JP-04-042

Projektdurchführung

spx consult GmbH
Bernburger Str. 27
10963 Berlin

Telefonnummer: 030 / 69 00 85 46
Faxnummer: 030 / 69 00 85 85
a.rakowski@spxconsult.de
Internetadresse: https://spxconsult.de/

Ansprechpartner/-in
Anja Rakowski

Bundesland

Berlin