Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

Ausbildung Ahoi! – Segel setzen für Industrie 4.0

01.01.2020 - 31.12.2022, Kiel | 21-JP-05-052

Das Ausbildungsengagement kleiner und mittlerer Unternehmen stärken und die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in Zeiten von Industrie 4.0 erhalten ? das sind die Ziele des JOBSTARTER plus-Projekts „Ausbildung Ahoi! ? Segel setzen für Industrie 4.0“.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind darauf angewiesen, selbst auszubilden, um Nachwuchskräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen. Im betrieblichen Alltag fehlt jedoch oftmals sowohl die Zeit als auch auf Seiten des zuständigen Personals die Qualifikation, sich zielgerichtet mit Aus- und Weiterbildung auseinanderzusetzen. Bereits jetzt ist ein Fachkräftemangel zu verzeichnen, der sich nicht decken lässt, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden. Das Projekt „Ausbildung Ahoi! – Segel setzen für Industrie 4.0“ soll helfen, die genannten Schwierigkeiten und zukünftigen Herausforderungen zu meistern. Es strebt außerdem an, die sogenannte digitale Kluft zu verringern oder bestenfalls zu verhindern und so die Wettbewerbsfähigkeit von KMU unter Industrie 4.0 langfristig zu sichern.

Die Projektziele von „Ausbildung Ahoi! - Segel setzen für Industrie 4.0“ sind:

  • Entwicklung, Erprobung und Implementierung zukunftsorientierter Ausbildungscurricula von Ausbildenden, Lehrkräften und Auszubildenden
  • Unterstützung der Betriebe bei der Anwendung der Teilnovellierung der Ausbildungsordnungen in den Metall- und Elektroberufen
  • Vermittlung von kommunikativen Schlüsselkompetenzen durch Beratung und Unterstützung, sowohl für Ausbildende, Lehrkräfte als auch für Auszubildende,
  • Konzipierung und Nutzung digitaler Lern- und Lehrmittel
  • Entwicklung einer Methodik zur Optimierung bereits bestehender Kooperationen zwischen Unternehmen und Bildungsträgern zur Abstimmung der Unternehmensbedarfe
  • Auf- und Ausbau von Netzwerkarbeit durch eine gezielte Kommunikationsstrategie

Projektdaten für das Projekt Ausbildung Ahoi! – Segel setzen für Industrie 4.0 - 21-JP-05-052

Projektdurchführung

Technische Akademie Nord e. V.
Schleusenstr. 1
24106 Kiel

Telefonnummer: 0431 / 33 93 716
Faxnummer: 0431 / 30 991
s.kubisch@t-a-nord.de
Internetadresse:  www.t-a-nord.de/home/

Ansprechpartner/-in
Dr. Sabine Kubisch

Bundesland

Schleswig-Holstein