Projektlandkarte

Einen Überblick über alle Projekte der Programme JOBSTARTER, JOBSTARTER CONNECT und JOBSTARTER plus erhalten Sie über die Projektlandkarte. Sie können nach Themenschwerpunkten, Förderrunden, Bundesländern und Stichwörtern recherchieren.

KobAs 4.0 – Kompetenzen für die betriebliche Ausbildung 4.0 stärken

01.07.2020-31.12.2022, Göttingen | 21-JP-05-045

Das JOBSTARTER plus-Projekt „KobAs 4.0“ unterstützt kleine und mittlere Dienstleistungsbetriebe in Südniedersachsen beim Erhalt, Auf- und Ausbau ihrer Ausbildungsaktivitäten vor dem Hintergrund der Digitalisierung. Adressiert werden zum Beispiel Handel, Gastgewerbe, Rechts- und Steuerwesen sowie IT und Gesundheitswesen.

Das Projekt umfasst die drei Handlungsschwerpunkte

  • Ausbildungsberatung,
  • Entwicklung von Lernangeboten,
  • Externes Ausbildungsmanagement.

Das Projekt unterstützt das Ausbildungspersonal dabei, die durch die Digitalisierung veränderten Basisqualifikationen an Auszubildende zu vermitteln. Dazu findet eine dreistufige Ausbildungsberatung für KMU statt, bei der die aktuelle Ausbildungssituation analysiert wird. Die KMU werden anschließend in der Umsetzung des sich aus der Analyse ergebenden Maßnahmenplans begleitet. Im letzten Schritt findet eine Auswertung und Verankerung der Beratungsergebnisse statt. Zu Projektende werden bewährte Tools und Vorgehensweisen in einem Handbuch zusammengefasst und anderen KMU zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren entwickelt das Projekt zwei Lernangebote zur Stärkung digitaler Kompetenzen („Erhebung und Auswertung von Kundendaten“ und „Onlinemarketing“) und erprobt sie im Rahmen von Projekttagen an berufsbildenden Schulen. Anschließend veröffentlicht das Projekt
das Konzept und stellt es anderen Anbietern bzw. berufsbildenden Schulen zur Verfügung.

Um Betriebe bei der Gewinnung von Auszubildenden zu unterstützen, das Ausbildungsengagement zu steigern und den Ausbildungserfolg zu sichern, bietet KobAs 4.0 den KMU auch ein bedarfsgerechtes externes Ausbildungsmanagement an. Das Externe Ausbildungsmanagement umfasst verschiedene Unterstützungsleistungen von der Bewerbergewinnung bis zur Abschlussprüfung. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Projekt dabei auf das Ausbildungsmarketing.

Projektdaten für das Projekt KobAs 4.0 – Kompetenzen für die betriebliche Ausbildung 4.0 stärken - 21-JP-05-045

Projektdurchführung

VHS Göttingen Osterode gGmbH
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen

Telefonnummer: 05514 / 95 26 13
a.boettcher@vhs-goettingen.de
Internetadresse:  vhs-goettingen.de/

Ansprechpartner/-in
Angelika Böttcher

Bundesland

Niedersachsen

Zielregion

Südniedersachsen

Branche/n

verschiedene im Dienstleistungssektor