Publikationen

Beispiele guter Praxis, Fachinformationen und nützliche Checklisten – all das finden Sie in unseren Publikationen.

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 1 / 2016

Der richtige Dreh – Unterstützung für ausbildende Betriebe

In einigen Regionen und Branchen ist die Suche nach geeigneten Auszubildenden für kleine und kleinste Unternehmen eine enorme Herausforderung. Zugleich gibt es viele ausbildungswillige Jugendliche, die für den Übergang von der Schule in den Betrieb gezielte Hilfen benötigen. Die Broschüre zeigt auch anhand konkreter Praxisbeispiele, welche Unterstützungsinstrumente und Akteure die Brücke zwischen ausbildenden Betrieben sowie Bewerberinnen und Bewerbern bauen können.

17 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 31221

Sprache: Deutsch

Stand: 09/2016

Titelbild der Publikation

Kurs setzen Richtung Wunschberuf

Mobilität in der Ausbildung

Was für viele Studierende bereits Praxis ist, ist für Azubis oft noch die Ausnahme: für die Berufsausbildung in eine neue Region zu ziehen. Doch für eine Ausbildungsstelle im Wunschberuf oder –betrieb lohnt sich ein mutiger Schritt in ein neues Umfeld. Der Flyer enthält Tipps und Anlaufstellen für Jugendliche, diesen Schritt zu wagen.

2 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31145

Sprache: Deutsch

Stand: 02/2019

Titelbild der Publikation

Technologiebasierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung (ASCOT)

Ergebnisse und Bedeutung für Politik und Praxis

40 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 08/2015

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 1 / 2015

Auf zu neuen Ufern! Mobilität in der dualen Ausbildung

Eine Ausbildung "in der Ferne" erweitert den Horizont für Jugendliche und Unternehmen. Die neue Ausgabe der JOBSTARTER REGIONAL zeigt, wie interregionale Mobilität zum Matching zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt beitragen kann.

16 Seiten / Magazin,

Sprache: Deutsch

Stand: 06/2015

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 2 / 2014

Duale Ausbildung – attraktiv in die Zukunft!

Über 500.000 jungen Menschen in Deutschland gelingt jedes Jahr der Einstieg ins duale Ausbildungssystem – und damit ins Berufsleben. Die betriebliche Ausbildung verzahnt Theorie und Praxis und liefert den Unternehmen das, was sie dringend benötigen: Fachkräfte für die Zukunft. Doch demographischer Wandel, Passungsprobleme oder mangelnde Attraktivität mancher Ausbildungsberufe stellen sowohl die Jugendlichen als auch die Betriebe vor Probleme. Dieses Heft will Interesse wecken für neue, vielleicht etwas andere Aktionen zur Gewinnung von Nachwuchskräften.

16 Seiten / Magazin,

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2014

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 1 / 2014

Chance Beruf: Duale Ausbildung stärken

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung legt mit der Initiative "Chance Beruf - Zukunft der beruflichen Bildung" eine programmatische Konzeption für seine berufsbildungspolitischen Schwerpunkte zur Stärkung und Modernisierung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in dieser Legislaturperiode vor. Eine wichtige Rolle wird in diesem Kontext künftig auch das Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER spielen. Angesichts neuer Herausforderungen und Problemlagen auf dem Ausbildungsmarkt tritt das Programm 2014 mit erweiterter Programmatik in eine neue Phase und startet als "JOBSTARTER" mit einer neuen Förderrunde.

16 Seiten / Magazin,

Sprache: Deutsch

Stand: 06/2014

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 2 / 2013

Migration und Ausbildung: Erfolg ist machbar

In dieser Ausgabe der JOBSTARTER REGIONAL stellen wir neben den Aktivitäten von KAUSA und den Servicestellen auch den neuen zweisprachigen Elternratgeber vor. Außerdem berichten wir über den Erlebnis-Parcours "try five! - Fünf Sinne für Deine Zukunft" von JOBSTARTER anlässlich der World Skills Leipzig in 2013.

16 Seiten / Magazin,

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2013

Titelbild der Publikation

Jobstarter - Für die Zukunft ausbilden

Ziele, Aufgaben und Erfolge

Die Broschüre erläutert Programmstruktur und Methoden des Programms JOBSTARTER vor dem Hintergrund der Herausforderungen in der beruflichen Bildung. Im Fokus stehen die aktuellen Initiativen und Themenschwerpunkte des Programms. Die übersichtliche Zusammenfassung ist interessant für alle, die im Bereich der beruflichen Bildung tätig sind.

22 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 07/2013

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER - Training for the future

Objectives, tasks and achievements

The brochure explains the programmes structure and methods against the background of challenges in vocational education. It presents current JOBSTARTER programme initiatives and main thematic focuses. The concise information provides helpful ideas for all those involved in vocational education and training.

22 Seiten / Broschüre,

Sprache: Englisch

Stand: 07/2013